News

sonstiges
Veröffentlicht am: 22.04.2017

Urlaub Geschäftsstelle

Liebes Verbandsmitglied,

die Geschäftsstelle der BAKU e.V. hat vom 26.05.17 bis 12.06.2017 wegen Urlaub geschlossen.

Bitte schicke mir Deine Bestellungen rechtzeitig bis zum 22.05.17 zu, damit ich sie noch vor der Schließung bearbeiten kann.

Vielen Dank!

Viele Grüße, Andreas

Allgemeines
Veröffentlicht am: 20.04.2017

Neues Kickboxtalent?

Am 18.04. erblickte Alissa das Licht der Welt, 3140 Gramm schwer und 51 cm groß.

Das Präsidium der BAKU gratuliert dem Kampfrichterreferenten Ringsport Johannes Wolf als frischgebackenem Vater.

Allgemeines
Veröffentlicht am: 18.04.2017

BAKU Newsletter 2017-02

Allgemeines
Veröffentlicht am: 06.04.2017

Erneut beantragt ein Verein die Mitgliedschaft auf Probe.


Der Verein Taekwondo-am-Tegernsee e.V. mit seinem Vereinsleiter Andreas Wahl wurde als neues Probemitglied in die BAKU e.V. aufgenommen. Wir begrüßen das neue Mitglied ganz herzlich und wünschen ihnen viel Erfolg.

Die weiteren Daten findet ihr unter Oberbayern

Allgemeines
Veröffentlicht am: 29.03.2017

Neue Probemitglieder in der BAKU e.V.

Der Verein TSV Isen von 1909 e.V. mit seinem Vereinsleiter Denis Schreiber wurde als neues Probemitglied in die BAKU e.V. aufgenommen. Wir begrüßen das neue Mitglied ganz herzlich und wünschen ihnen viel Erfolg.

Auch die Kampfsportschule Neufahrn "Dragon & Tiger" mit den Vereinsleitern Andreas Buscher und Sebastian Fax wurden Mitglied auf Probe in der BAKU e.V. Auch diesen Verein begrüßen wir ganz herzlich und wünschen ihnen ebenfalls viel Erfolg.

Die Vereinsdaten der Beiden Vereine findet ihr unter Oberbayern.

Allgemeines
Veröffentlicht am: 24.03.2017

NACHRUF

Aleksandar Repovic, einer der erfolgreichsten Trainer im deutschen Kickboxen, ist im Alter von 67 Jahren verstorben. Unter anderem war er erster Trainer der bekanntesten Kickboxerin Christine Theiss. Auch Weltmeisterin Melanie Moder gehörte zu seinen Schülerinnen. In seiner aktiven Zeit als Karatekämpfer war er mehrfacher jugoslawischer Meister und zweimal Europameister im Shotokan Karate. Seit Ende der 1970er Jahre lebte Repovic in Bayreuth und erhielt 1982 diedeutsche Staatsangehörigkeit. 1977 gründete er in Bayreuth den Karate Dojo Aleksandar, zu nächst in der Stilrichtung Shotokan, später erfolgte die Spezialisierung aufs Kickboxen. Im Verein war er als Vorsitzender und Trainer tätig. Die Erfolge stellten sich schnell ein: Repovics Sportler holten viele Titel auf bayerischer und deutscher Ebene. International sammelten sie Medaillen bei Europa- und Weltmeisterschaften. Der Weltverband WAKO verlieh Repovic den 6. Dan (Meistergrad), für den deutschen Verband war er von 1984 bis 1987 als Bundestrainer im Kickboxen Semi- und Leichtkontakt tätig. Besonders stolz war erauf die Bayreuther in Nationalteam. Dazu gehörten unter anderem Theis, Küffer sowie die Vizeweltmeister Harald Zimmermann und Stefan Haas. Auch der jetzige WAKO Deutschland Präsident Jürgen Schorn zählte in seiner aktiven Zeit zu seinen Schülern. Repovic stellte sich nie in den Vordergrund, ihm ging es stets um den Erfolg seiner Sportler und seines Vereins. Zudem unterstützte er die erste Mannschaft des Eishockeyvereins SV Bayreuth von 1981 bis 1988 als Konditionstrainer. 2006 trat Repovic aus persönlichen Gründen als Vorsitzender des Karate Dojo zurück, drei Jahre später legte er sein Traineramt nieder. Seine Leistungen für den Sport würdigte die Stadt Bayreuth im Mai 2005: Repovic erhielt den Ehrenbrief, die höchste Auszeichnung, die die Stadt Bayreuth für Sportfunktionäre vergeben kann. Im April 2006 verlieh der bayerische Ministerpräsident dem Bayreuther Kickbox-Pionier das Ehrenzeichen für Verdienste im Ehrenamt.

Quelle: Nordbayerischer Kurier

Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen. Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in euch weiter.

Allgemeines
Veröffentlicht am: 22.02.2017

BAKU Zuwachs auf Probe

Die BAKU kann mit der GAP Kickbox Schule in Garmisch Partenkirchen ein weiteres neues Probemit verzeichnen. Als Verantwortlicher zeichnet Talyat Ali. Alle weiteren Daten findet ihr unter Oberbayern.

Wir begrüßen das neue Mitglied ganz herzlich und wünschen viel Erfolg.

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 14.02.2017

Erfolgreicher Saisonauftakt in Bayern

Top Starterfeld und erstmalig kommentierter Live Stream

Wie genau leitet man eigentlich eine Turniersaison richtig ein? Vor dieser schwierigen Frage befand sich der Ausrichter des offenen Bayernpokals (Serie-A Turnier), Jochen Paulfranz, noch Mitte Dezember. Und seine Antwort auf die Frage war ebenso simpel wie genial:
„Mit qualitativ hochwertigen Kämpfen, einem gut organisierten Turnierablauf und einem stetigen Lächeln auf den Lippen.“

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 10.02.2017

ranFIGHTING überträgt Bayernpokal live – Julia Irmens Comeback

Erstmalig wird ranFIGHTING ein Turnier der WAKO Deutschland live übertragen. Alle, die Zuhause geblieben sind, können den Bayernpokal 2017 am Samstag ab 10:30 Uhr auf www.ranfighting.de verfolgen.

Es liegen über 500 Nennungen vor, das Turnier wird also bis in die Abendstunden andauern. Ein Highlight ist der Auftritt von Julia Irmen.

Alle Infos auf ran.de: "Kickbox-Weltmeisterin Julia Irmen: Comeback beim Bayernpokal"
Direkt zum Stream: https://service.ranfighting.de/csm/event/promo?product=373

Bildrechte: Imago / ran FIGHTING

Allgemeines
Veröffentlicht am: 05.01.2017

BAKU Newsletter 2017-01

Seite 1 von 1